10€

Gutschein für Neukunden "HALLO2019"

Ab 100€ Einkauf mit dem Gutschein 10€ sparen

Sechseck Badewannen

Zeige 1 - 10 von 10 Artikeln
Zeige 1 - 10 von 10 Artikeln

Sechseckwannen für die Eckmontage

Über Eck gestellt bilden die Sechseckwannen eine schöne befliesbare Ablage, die tolle Fläche zum dekorieren bietet. Wer gerne mit einem Glas Wein und einem guten Buch in der Badewanne verweilt findet dort auch praktischen Platz zum zwischenzeitlichen ablegen. Insbesondere in kleinen Bädern sind die Sechseckbadewannen beliebte Ausstattungsprodukte, da sie wesentlich weniger Platz benötigen als die herkömmlichen Rechteckwannen. Mit dem Gesamtschenkelmaß von 120, 125, 140,... sind es entscheidende Zentimeter die für Badplanungen mit begrenztem Raum wichtig sind. Von der Form unabhängig gibt es die Sechseckbadewanne in verschiedensten Ausführungen und kann als Einsitzer- oder Zweisitzerwanne gewählt werden.

Die verschiedenen Materialien der Badewannen

-Stahlemaille

Badewannen aus Stahlemaille sind dank der glatten Oberfläche leicht zu reinigen, wirken beim alltäglichen Gebrauch robust und sind unempfindlich gegenüber Kratzern. Beim Fall von schweren Gegenständen können jedoch Absplitterungen der Emaille entstehen, die lediglich mit speziellen Reparaturstiften repariert werden können. Im Vergleich zu Badewannen aus anderen Materialien wirken sie kalt beim Betreten.

-Sanitäracryl

Wannen aus dem durchgefärbten Werkstoff Sanitäracryl sind dank der ebenen Oberfläche stoß- und rutschfest. Sie bieten beim Duschen einen guten sicheren Halt unter den Füßen und schenken ein angenehm warmes Gefühl beim Einsteigen. Da Sanitäracryl ein besonders vielseitiges Material ist können mit dem Werkstoff viele unterschiedliche und ausgefallene Badewannenformen hergestellt werden. Eine Wanne aus Acryl ist pflegeleicht und schnell zu säubern, dennoch sollte berücksichtigt werden, dass keine Scheuermittel verwendet werden.

-Andere Materialien: Corian, Mineralgemische

Badewannen aus Mineralgemischen entstehen aus dem Zusammenschluss von Acryl oder Kunstharz mit Mineralien. Diese Mineralwerkstoffe werden von den unterschiedlichen Herstellern verschieden benannt und haben daher keinen einheitlichen Namen. Besonders beliebt sind die Badewannen aus dem Verbundwerkstoff. Durch die formbare Eigenschaft des Materials lassen sich tolle ausgefallene Wannenformen herstellen, die durch das außergewöhnliche Design besondere Highlights setzen. Zudem ist das Material widerstandsfähig und pflegeleicht. Beim hineinlegen fühlt sich das Mineralgemisch angenehm warm auf der Haut an. Da es sich bei diesem Material um einen Werkstoff handelt der auch gebohrt, gesägt und geschliffen werden kann, ist es bei einer Beschädigung möglich das Material zu schleifen. Hauptsächlich wird dieses Material bei freistehenden Badewannenausführungen genutzt und ist weniger, äußerst selten bei Einbauvarianten aufzufinden.

Top Badezimmer-Marken

AeT italienische Badezimmer Keramik

Avenarius Badezimmer Accessoires

Exklusive Badmöbel von cosmic

Qaualität aus Deutschland - Avenarius Badarmaturen

Grohe Badezimmer Armaturen

Pomdor - hochwertige Badezimmer Möbel

Simas - italienische Badezimmer Möbel

wireworks Möbel und Accessoires

Ihre Vorteile bei EIKORA

Ihre Vorteile bei EIKORA

  • Kostenloser Versand ab 50€
  • 30 Tage Rückgabe
  • Kostenloser Rückversand für Pakete
  • Prüfung jeder Bestellung
  • Kostenlose Einlagerung bis zu 6 Monate
  • Eine Kostenlose Teillieferung ab einem Mindestbestellwert von 1500€

Wir beraten Sie gerne

Bei uns sind Sie gut beraten

Sie haben eine Frage oder benötigen Unterstützung bei der Bestellung?

0211 54 55 48 30

Mo. - Fr. 9 bis 18 Uhr, Sa. 9 bis 14 Uhr

Wir beraten Sie auch gerne über Whatsapp, Skype oder per Chat.

Ihre Vorteile bei EIKORA

Ihr Einkauf ist sicher

Wir sind von Trusted Shops zertifizierter Händler

Trusted Shops Guetesiegel Sichere Datenuebertragung durch Verschluesselung

Viele Zahlungsarten

Sichere Zahlung mit SSL-Verschluesselung

* Preisangaben inkl. gesetzl. MwSt. und zuzüglich Versandkosten
** Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers

category