Martindale: Was ist das?

Martindale ist ein Verfahren, welches zur Bestimmung der Scheuerfestigkeit textiler Stoffe (insbesondere von Polsterstoffen) verwendet wird. Zur Ermittlung der Scheuerfestigkeit wird eine natürliche Abnutzung simuliert. Hierbei wird ein Muster des zu testenden Stoffes mit einer speziellen Apparatur unter definierter Gewichtsbelastung gegen einen wollenden Standardstoff gerieben. Gemessen wird eine Schleißzahl (Martindale) der durchgeführten Drehungen, bis diese zum Verschleiß von zwei Fäden führten.

Hier finden Sie einige Werte nach denen Sie sich Richten können:

  • Martindale von 10.000 bis 15.000
    Geeignet für private Haushalte mit geringer Nutzung
  • Martindale von 15.000 bis 25.000
    Geeignet für private Haushalte mit regelmäßiger Nutzung
  • Martindale von 25.000 bis 35.000
    Geeignet für eine Nutzung im Büroalltag
  • Martindale von 35.000 bis 40.000
    Geeignet für gastronomische Räumlichkeiten

* Preisangaben inkl. gesetzl. MwSt. und zuzüglich Versandkosten
** Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers

cms